Lehrende in zehn Fakultäten bilden 29.000 Studierende in ca. 270 Studien- und Teilstudiengängen aus. Mit hohem Engagement widmen sich die Dozentinnen und Dozenten der Aufgabe, die Studierenden wissenschaftlich zu bilden. 

Die JMU wünscht sich Lehrende, die neben höchster Fachkompetenz auch das Streben mitbringen, Wissen weiterzugeben, die pädagogisches Einfühlungsvermögen und Zugewandtheit gegenüber den Studierenden besitzen, Aufgeschlossenheit gegenüber hochschuldidaktischen Erkenntnissen, Bereitschaft zur Selbstüberprüfung und ggf. zur Weiterbildung.

Unter ihrem Wahlspruch »Veritati« – ›Der Wahrheit verpflichtet‹ – bekennt sich die JMU zu der Überzeugung, dass gutes Lernen und Lehren an einer Universität stets aus der Forschung heraus vollzogen werden muss und nur in enger Verzahnung mit den wissenschaftlichen Aufgaben und Projekten der Fakultäten und Institute erfolgreich sein kann.

Lehre hat an der Universität Würzburg einen hohen Stellenwert: Im Leitbild der Universität sind ihr allein drei der vierzehn Punkte gewidmet.

Aus dem an der JMU von jeher gelebten Grundsatz der Einheit von Forschung und Lehre leiten sich die vier Leitideen Der Wahrheit verpflichtet, Bildung und Ausbildung, Universität als »Universitas« sowie Lehre muss leben ab. 

An der Universität Würzburg ist Internationalisierung ein wichtiges Thema: Unsere Hochschule ist europäisch und international geprägt. Davon zeugen die zahlreichen grenzüberschreitenden Kooperationen in Forschung und Lehre, der hohe Anteil ausländischer Studierender und Wissenschaftler und deren Integration in die Universität.

Wissenschaftliches Arbeiten ist Ziel und Aufgabe universitären Lernens. Bereits zu Beginn eines Studiums ist es erforderlich, dass Studierende sich zu eigen machen, wie sie ihre Arbeiten den wissenschaftlichen Standards entsprechend verfassen.

Die Vortragsreihe "Gute Lehre" bietet Anregungen für und Beispiele von guter Lehre und einen fakultätsübergreifenden Gedankenaustausch aller Betroffenen, um so die Lehre zu optimieren.
Die ausgewählten Beispiele im Ideenpool stehen für Ideen und Anregungen für gute Lehr- und Lernkonzepte an der JMU.
Das Projekt nexus sammelt Konzepte und Beispiele guter Praxis zur Umsetzung
der Studienreform, Modularisierung, Kompetenzorientierung in Studium und Lehre, Diversitätsmanagement, Durchlässigkeit und weiteren Themen.

Eine Übersicht über alle in Deutschland vergebenen akademischen Lehrpreise und Auszeichungen für Innovationen und Verbesserung der Hochschullehre mit Infos zu Dotierung, Auswahlverfahren und Links.

Die Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA) vergibt jedes Jahr einen Projektpreis zur Weiterentwicklung der Lehre. Hintergrund ist das große Engagement von Studierenden und jungen Lehrenden in der Verbesserung der Ausbildung durch Entwicklung...

Die Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA) vergibt jedes Jahr einen Preis für innovative Lehrprojektideen. Hintergrund ist das weiterhin zunehmende Engagement von Studierenden und Lehrenden in der Verbesserung der Ausbildung durch Ideen zu...

Nach oben