Deutsch Intern
    Teaching

    Auf diesen Seiten finden Sie ausführliche Informationen für die Planung und Durchführung von mündlichen und schriftlichen Prüfungen:

     

    Die Prüftätigkeit ist eingerahmt von mehreren rechtlichen Vorschriften.

     

    Kompetenzorientierung in Studium und Lehre ist eine der zentralen Anforderungen an gute Lehre.

     

    Die Auswahl der entsprechenden Prüfungsform erfolgt im Hinblick auf die Kompetenzen und Qualifikationsziele, die im zugehörigen Modul vermittelt werden. In der Übersicht finden Lehrende auch Anregungen für innovative Prüfungsformen.

    Gesetzliche Regelungen zur Prüferberechtigung an Staatlichen Hochschulen finden Sie hier.

    Als PrüferIn können Sie in den meisten Fakultäten die Verbuchung der Prüfungen über SB@Home durchführen, nachdem die jeweilige Prüfung im IT-System angelegt worden ist. Der Verbuchungsvorgang ist in einer Video-Anleitung dargestellt.
    Studierende, die Teile eines Studiums oder ein gesamtes Studium außerhalb der JMU absolviert haben, können die Anerkennung von ihren Studien- und Prüfungsleistungen beantragen.
    Nach der Definition der Prüfungsordnung obliegen dem Prüfungsausschuss die Vorbereitung und Durchführung der Prüfungen. Demnach werden vom Prüfungsausschuss alle Entscheidungen von grundlegender Bedeutung für die Prüfungen wie die Festlegung von Prüfungszeiträumen, Prüferbestellungen etc. getroffen.(nach Definition der Prüfungsordnung § 13 ASPO 2009)
    Contact

    Universität Würzburg
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Phone: +49 931 31-0
    Fax: +49 931 31-82600

    Find Contact

    Sanderring Röntgenring Hubland Nord Hubland Süd Campus Medizin